Fiche Film
Cinéma/TV
LONG Métrage | 1988
Trace (La) | Al-sâma
Nejia Ben Mabrouk
Titre anglais : Spuren
Pays concerné : Tunisie
Réalisateur(s) : Nejia Ben Mabrouk
Avec : Mounir Baaziz, Mouna Noureddine, Fatma Khemiri, Basma Tajine
Durée : 90
Type : fiction

Français

Réal & Scénario : Néjia Ben Mabrouk
Tunisie / Belgique /Allemagne, 1982-88 / 1h30 min.

Avec
KHEMIRI, Fatma
NORREDINE, Mona
TAJINE, Basma

English

Entgegen der traditionellen, strengen Rollenverteilung zwischen Mann und Frau bevorzugt Sabra bereits als zehnjähriges Mädchen typische Knabenspiele. Ihre Mutter führt sie zwar in die zukünftige Rolle als Frau ein, erzählt ihr aber gleichzeitig von den vielen Entbehrungen, die ihr eigenes Leben gekennzeichnet haben. Sabra weiß, dass sie sich nie einer solchen Hierarchie unterordnen kann. Sie geht in die Stadt, um zu studieren. Aber auch hier bekommt sie die Diskriminierung als Frau zu spüren. Sie entschließt sich fortzufahren und verbrennt alle Bücher, um keine Spuren zu hinterlassen. Irgendwo in Europa wohnt ihr Bruder, bei dem sie einzieht.

Regie & Buch: Néjia Ben Mabrouk; Tunesien / Belgien 1982-88 OmU/ 90 Min.

Cast
KHEMIRI, Fatma
NORREDINE, Mona
TAJINE, Basma

Production countries
* Belgium
* Tunisia
* German Federal Republic

Production Companies
SATPEC (Tunisia)
Zweites Deutsches Fernsehen