Événements

Film documentaire Comrade Goldberg – Terrorist? Freiheitskämpfer »
Im Vorfeld der Tagung „Eine Befreiungsbewegung wird Regierungsmacht – 100 Jahre ANC »(am 21.01.2012), zeigt AfricAvenir eine dreiteilige Filmreihe.

Français

Der Film portraitiert das Leben des Freiheitskämpfers, « Terroristen und Bombenlegers » Denis Goldberg. Zweiundzwanzig Jahre lang hielt man ihn eingesperrt – gebrandmarkt „als Verräter der weißen Rasse ». Doch auch die Verachtung der Weißen Südafrikaner konnte seinen Willen nicht brechen. Goldberg besiegte Kerker und Folter, ging ins Exil nach England und erlebte die Geburtsstunde der südafrikanischen Demokratie. Heute lebt der ANC-Veteran in Kapstadt und setzt sich in turbulenten Zeiten des Wechsels weiter unablässig für die Menschenwürde ein.


***********

Le film dresse le portrait du combattant pour la liberté « terroriste et poseur de bombes » Denis Goldberg. Il a été emprisonné 22 ans, taxé de « traître de la race blanche », mais le mépris des Blancs sud-africains ne pouvaient altérer sa volonté. Goldberg a traversé geôle et torture, s’est exilé en Angleterre et y a vécu la naissance de la démocratie sud-africaine. Aujourd’hui, cet ancien militant de l’ANC vit au Cap et continue imperturbablement de s’engager dans ces difficiles temps de transition pour la dignité humaine.