Événements

Afrikamera 2012
5ème édition. Cinémas contemporains d’Afrique.

Français

AFRIKAMERA – Cinéma contemporain d’Afrique est une initiative de l’organisation toucouleur qui entend pallier progressivement la faible représentation des nouvelles créations cinématographiques africaines dans la capitale allemande.

AFRIKAMERA est l’unique plate-forme permanente à Berlin, par excellence, du dialogue entre les cinéastes africains et le public de Berlin d’une part, et comme un lieu d’échange entre réalisateurs, producteurs et distributeurs d’autre part


n seiner fünften Ausgabe stellt das vom gemeinnützigen Kulturverein toucouleur e.V. organisierten Festival AFRIKAMERA – AKTUELLES KINO AUS AFRIKA eine Auswahl aktueller Spiel- und Dokumentarfilme der jüngsten Generation von „African Women on and behind the Screen »vor.

Sur la Planche (On the edge)
von Leila Kilani
Marokko/Frankreich/Deutschland 2011 DCP OmE 101 Min,
in Zusammenarbeit mit dem World Cinema Fund (WCF)

Indochine sur les traces d’une mère (Indochina, Traces of a Mother)
von Idrissou Mora Kpai
Frankreich/Benin/Vietnam 2010 Digital OmU 71 Min
Untertitelung ermöglicht von FilmInitiativ Köln e.V.
Berlinpremiere

Imani
von Caroline Kamya
Uganda/Schweden 2010 Blu Ray OmU 82 Min.


Weibsbilder „African Sisters of the Screen »
Kurze Filme von Frauen über Frauen DVD OmE ca. 70 Min
In Anwesenheit von Nadia Rais (Regisseurin, Tunesien), Beti Ellerson (Filmwissenschaftlerin, USA), Angèle Diabang (Regisseurin, Senegal)
In Kooperation mit der Heinrich-Böll Stiftung

Ici on noie les Algériens 17 OCTOBRE 1961 (Here we drown Algerians, October 17th, 1961)
von Yasmina Adi
Algerien/Frankreich 2011 DCP OmU 90 Min
Berlinpremiere
Untertitelung ermöglicht von FilmInitiativ Köln e.V. »

Charismatic Area Girl from Lagos: One Small Step / Scent of the streets
von Remi Vaughan-Richards
Nigeria 2010 DVD engl. OV 80 Min
Deutschlandpremiere
In Anwesenheit der Regisseurin und der Produzentin Chichi Uzuegbu

Otelo Burning
von Sara Blecher
Südafrika 2011 Blu Ray OmU 90 Min
Berlinpremiere

Mozambique Shorts – Kurzfilme aus Mosambik
DVD OmE ca. 90 Min.
In Anwesenheit von Dario „Mickey »Fonseca (Regisseur und Produzent)
Deutschlandpremier

Robert Mugabe – What Happened?
von Simon Bright
Simbabwe/Südafrika/Großbritannien 2011 Blu Ray Deutsche Fassung 80 Min
In Anwesenheit des Regisseurs
Deutschlandpremiere

Wichtes of Gambaga
von Yaba Badoe
Ghana 2010 DigiBeta engl. OV 60 Min
Berlinpremiere
In Anwesenheit der Regisseurin

Ramata
von Léandre-Alain Baker
Senegal 2011 DigiBeta OmE 90 Min
Berlinpremiere
In Anwesenheit des Regisseurs

Events & Activities 2012: Podiumsdiskussion: Female Screens, Filmemacherinnen in Afrika

Davor:
Kurzfilm-Screening: Strong Bones von Dowelani Nenhele Südafrika 2012 OV DVD 10 Min
Eintritt frei

Une femme pas comme les autres (An uncommon woman)
von Abdoulaye Dao
Burkina Faso 2008 Beta Sp OmE 100 Min.
In Anwesenheit der Hauptdarstellerin Georgette Paré


VENUE
Kino Arsenal

Potsdamer Straße 2
D-10785 Berlin
Berlin
tel.1 : +49-30-26955-100
fax : +49-30-26955-111
http://www.arsenal-berlin.de

follow on Twitter | friend on Facebook | forward to a friend

Copyright © 2012 Afrikamera, All rights reserved.

toucouleur e.V.
Dieffenbachstr.58
10967 Berlin – Deutschland
Tel. +49 30 69 51 54 14
www.toucouleur.de