Fiche Personne
Réalisateur/trice Scénariste

Judith Keil

Allemagne

Français

Réalisatrice et scénariste allemande.
Elle est née le 12 avril 1973, à Straubing, Allemagne. Judtih Keil a coréalisé avec Antje Kruska le documentaire LAND IN SICHT (2013).

English

Judith Keil is a documentary filmmaker who lives in Berlin. After studying Germanistik, journalism, theatrical film and television studies at the FUBerlin, she has worked on development and production of several award-winning (including the Adolf Grimme Prize in 2003) film projects. Under the »David Lynch Presents Interview Project Germany », she worked as an interviewer and editor.

Source:
www.interviewproject.de/system/news_documents/8/bios_eng.pdf?1299698051

________

DE
Judith Keil ist Dokumentarfilmerin und lebt in Berlin. Nach ihrem Studium der Germanistik, Publizistik, Theater-Film und Fernsehwissenschaften an der FU Berlin hat sie mehrere preisgekrönte Filmprojekte (u.a. Adolf-Grimme-Preis 2003) als Regisseurin und Autorin realisiert. Im Rahmen des „David Lynch presents Interview Project Germany »war sie als Interviewerin und Editorin tätig.

Judith Keil (* 12. April 1973 in Straubing) ist eine deutsche Regisseurin und Drehbuchautorin.

Filmografie (Auswahl)
1999: Ausfahrt Ost… ins Leben von Nico, Lenne und Tomcat (Fernsehdokumentation)
1999: Exit East (Dokumentarfilm)
2002: Der Glanz von Berlin (Dokumentarfilm)
2005: Dancing with Myself (Dokumentarfilm)
2009: Wenn die Welt uns gehört
2010: 20 × Brandenburg (Dokumentarfilm, Segment „Gestrandet »)
2013: Land in Sicht (Dokumentarfilm)

READ MORE at:
Wikipedia – http://de.wikipedia.org/wiki/Judith_Keil
www.interviewproject.de/system/news_documents/4/bios_de.pdf?1299619850